Raspberry Pi und ArchLinux – Installieren Sie einen Druckserver mit CUPS und AirPrint

dcp_770cw

Ich habe eine leere ArchLinux-Konfiguration. So einige Pakete entweder unnötig oder bereits installierte werden Sie, wenn Ihre Himbeere seit einiger Zeit konfiguriert ist.

Aufmerksamkeit : Ich habe viele Tests mit meiner “ehemalige” Himbeere, die nur 256 MB. Nicht drucken eine Testseite. Ich habe die SD-Karte und ich habe es in einem Modell mit 512 MB und presto Drucken des Blicks !

Das Problem von Ghostscript zu kommen scheint die, auf dem Modell 256 MB, verfügt nicht über genügend Arbeitsspeicher, um die Dateien drucken vorbereiten.

Apple wireless-Drucker-Funktionalität wird durch zwei Hauptkomponenten nachgeahmt werden können :

  • Avahi, wodurch die Dienste über das Netzwerk wissen
  • Becher für Treiber zum Drucken

Informationen, mein Zuhause ist mein Drucker einen Epson SX218 aber keinen Grund, dass Sie nicht das gleiche tun können !

  1. Updateverteilung
    Pacman - Suy
  2. Die System-Initialisierung-Skripts um das Skript zu installieren RC.conf Grundlegende
    Pacman-s initscripts
  3. Installieren Sie die Pakete auf Tassen und Avahi und einige Abhängigkeiten (430MB für die Installation !). Pycups haben ein Web-Interface zum Konfigurieren des Druckservers
    Pacman - Sy Tassen Cups-Pdf Gutenprint Pycups Avahi python2
  4. Die Daemons gestartet beim Start fügen Sie die folgenden Dienste hinzu
    DÄMONEN =(Hwclock Syslog-ng Netzwerk Netfs Crond Sshd Lagerschalen Cups-Pdf Avahi-daemon)
  5. Starten Sie die Himbeere und sicherzustellen Sie, dass die Tassen und Avahi gestartet werden
    Ps - ef | Avahi Ps - Ef grep | Grep Tassen
  6. Es ist jetzt notwendig, die CUPS zu berücksichtigen den Zugang zu unserem Server von jedem Rechner im lokalen Netzwerk-Konfiguration zu ändern. Mein Heim-LAN ist mit Typ 192.168.1.X IP. Bearbeiten Sie die Datei /etc/cups/cupsd.conf
    # Einschränken des Zugriffs auf den Server....
    
    <Lage />
    
      Auftrag kann,verweigern
    
      Ermöglichen 192.168.1.0/24
    
    </Lage>
    
    # Schränken Sie den Zugriff auf die Admin-Seiten....
    
    <Lage/admin>
    
      Auftrag kann,verweigern
    
      Ermöglichen 192.168.1.0/24
    
    </Lage>
    
    
  7. Toujours Dans le fichier /etc/cups/cupsd.conf, Modifier la Ligne suivante
    Hören Sie "localhost":631

    von

    Port 631
  8. Toujours Dans le fichier /etc/cups/cupsd.conf, Ajouter Les Lignes Suivantes En Début de fichier. ServerAlias EST Nécessaire pour la Fonctionnalité AirPrint.
    # Allgemeine Protokollinformationen in error_log - Ändern "warnen" An "Debug"
    
    # für die Behandlung von....
    
    #LogLevel warn LogLevel debug
    
    ServerAlias *
    
    # Administrator-Benutzer-Gruppe....
    
    SystemGroup Sys Stamm
  9. Wir müssen jetzt in der Lage, Zugriff auf den Webserver integriert mit CUPS, wie in der http-Konfigurationsdatei definiert sein://<ip_raspberry>:631cups-1
  10. Sie können jetzt Ihren Drucker auf Raspberry Pi anschließen, wenn es nicht bereits aktiviert ist
  11. Gehen Sie auf die Registerkarte "Administration" (erforderliche Login und Passwort root)
  12. Klicken Sie auf "neuen Drucker finden.

    cups-2

  13. Wählen Sie den Drucker, den Sie angeschlossen haben. Startseite, Es ist ein Epson Stylus SX218
  14. Ändern Sie ggf. die Informationen, und wählen Sie die Option "Drucker freigeben".
  15. Wählen Sie die Marke, und klicken Sie auf "weiter".
  16. Wählen Sie das Modell des Druckers, und klicken Sie auf "Drucker hinzufügen".
  17. Legen Sie Ihre Standard-Druckeinstellungen, und klicken Sie auf "Standard-Optionen.. Mich zum Beispiel änderte ich die Papiereinstellung Größe A4 standardmäßig.
  18. Dies ist ! Der Drucker ist installiert. Wenn Sie auf der Registerkarte gehen “Drucker” Es wird in der Liste sein..

    cups-3

  19. Sie können nun eine Testseite drucken.. Für diese, Klicken Sie auf den Drucker und dann in der Dropdown-Liste “Wartung” Wählen Sie “Testseite drucken”

    cups-4

  20. Jetzt lassen Sie uns unsere kleine Maschine die AirPrint-Unterstützung hinzufügen. Dank an TJFontaine, über ein Python-Skript wird alles automatisch passieren und die Aufgabe erleichtern.Rufen Sie das Skript :
    Wget - Nr.-Check-Zertifikat https://RAW.github.com/tjfontaine/airprint-Generate/Master/airprint-Generate.py o /root/airprint-generate.py && chmod 700 /Stamm/Airprint - generate.py
  21. Startseite, der Start des Skripts gibt den folgenden Fehler :
    /Usr/bin/env: Python: Nr. Datei oder Verzeichnis

    Ich daher das Skript bearbeitet und verändert die erste Zeile ersetzt Python von python2

  22. Führen Sie das Skript als Parameter übergeben, dem Verzeichnis wo installieren Sie den Dienst für avahi
    /Stamm/Airprint - generate.py-d/etc/avahi/services
  23. Es wird installiert ! Jetzt haben Sie in/Etc/Avahi/Dienstleistungen, eine Datei, die Ihr Drucker übereinstimmt :

    cups-5

  24. Von einem iOS-Gerät, durch Klicken auf die Share-Taste, Sie haben die Zeile drucken, Wählen Sie den Drucker, den Sie soeben installiert und Sie buchen.

    cups-6

  25. Wenn Sie ein Gerät mit einer iOS-Version 6.x möglicherweise nicht ausreichend. Der Blog von mmornati erklärt Hier Wie man macht.Mit dem Benutzer Stamm immer, Starten Sie die 2 folgende Befehle :echoimage/urf urf (0,UNIRAST)" > /usr/share/cups/mime/apple.types

    echoimage/urf application/vnd.cups-postscript 66 pdftops" > /usr/share/cups/mime/local.convs

Zu Hause konnte ich unter Mac OS mit dem AirPrint-Drucker drucken. Der Basis Drucker senden Sie mir eine Nachricht “Abrufen der unmöglich software”. Seitenscheiben, Du musst ein zugängliches Netz aus einer URL wie IPP-Drucker hinzufügen.

Sie können spielen !

Sie können auch mögen....